Über MeinungsOrt hagelt es zur Zeit Kritik, sei es wegen ausstehender Auszahlungen oder gesperrter Konten von Mitgliedern. Wir haben das Panel getestet und uns Guthaben auszahlen lassen um die Vorwürfe zu überprüfen. Alle wichtigen Informationen und ob wir unser Geld ausgezahlt bekommen haben, findest Du in diesem Beitrag.

Die Anmeldung bei Meinungsort

MeinungsOrt Banner

Die Anmeldung bei MeinungsOrt ist einfach und schnell erledigt. Gehe auf www.meinungsort.de und gebe deinen Namen, dein Geschlecht sowie deine E-Mail-Adresse an. Klicke anschließend auf den Link der Registrierungsmail und schon erhältst Du deine Registrierungs-Umfrage, über die Du dein Profil festlegst. Alternativ kannst Du dich ebenfalls über dein Facebook Konto anmelden.

Die Teilnahme an Umfragen ist stets kostenlos und freiwillig. Um dich Anmelden zu können, musst Du außerdem mindestens 18 Jahre alt sein.

Meinungsort

Über diesen Button gelangst Du auf die Seite des Anbieters Meinungsort. Von dort aus kannst Du dich anmelden und loslegen.
MeinungsOrt Logo

Wie erhalte ich Umfragen und was sind Meinungspunkte Wert?

Neue Einladungen zu Umfragen bekommst Du von MeinungsOrt per E-Mail zugesendet. Du kannst aber auch noch über deinen Mitgliederbereich neue Umfragen starten. Häufig wirst Du vor Beginn einer Umfrage zu unterschiedlichen Themenbereichen befragt, damit überhaupt eine passende Umfrage für Dich gefunden werden kann.

In den E-Mail Einladungen bekommst Du Infos über die Dauer und Bezahlung der Umfrage. Leider ist mir aufgefallen, dass zu mehreren Umfrageeinladungen mit unterschiedlicher Dauer und Vergütung immer die gleiche Qualifizierungsfrage gestellt wird, was auf mich recht unprofessionell wirkt.

MeinungsOrt Banner

Im Mitgliederbereich gibt es leider nur den Button “Umfrage starten” mit dem Du die nächste Umfrage starten kannst. Du hast keine Möglichkeit Umfragen einzeln anzuwählen, wie es bei vielen Panels bereits zum Standard gehört. Ebenfalls wirst Du vor Beginn der Umfrage nicht darüber informiert, zu welchen Themenbereich Du befragt wirst. Eine Nutzerfreundlichere Darstellung ist hier dringend notwendig und würde mehr Spaß für die Teilnehmer bringen.

Außerdem gibt es keine Gewinnlose für abgebrochene Umfragen mehr, was immerhin nach bereits zehn oder mehr beantworteten Fragen einer Umfrage zumindest ein kleiner Trost war. Mit diesen Losen hattest Du früher die Möglichkeit in regelmäßigen Gewinnspielen 1000 Euro zu gewinnen.

Für das Beantworten von Umfragen bekommst Du Meinungspunkte. Wobei 100 Meinungspunkte fünf Euro Wert sind.

MeinungsOrt Mitgliederbereich
Quelle – Screenshot von MeinungsOrt Mitgliederbereich durch Geldmessie

MeinungsOrt unterstützt gemeinnützige Organisationen

MeinungsOrt unterstützt das amerikanische Rote Kreuz mit 10.000 Dollar pro Monat. Diese Spenden sind aus durchgeführten Umfragen bezahlt und ersetzt die bereits erwähnten Gewinnlose bei Screenouts.

Welches Unternehmen steckt hinter MeinungsOrt?

MeinungsOrt gehört zum amerikanischen Unternehmen Survey Sampling International (SSI) und besteht seit 1977 in Shelton, Connecticut. SSI ist mit über 3300 Mitarbeitern in über 18 Ländern vertreten, davon in 7 Ländern allein durch dieses Panel.

Fazit

Trotz jahrelanger Erfahrung ist es MeinungsOrt leider nicht gelungen mit der Zeit zu gehen. Der Mitgliederbereich wirkt veraltet und die Struktur der Umfragen ist oft unübersichtlich und macht dadurch keinen Spaß. Auch wenn wir das Problem mit den Auszahlungen nicht bestätigen können, so ist dennoch Vorsicht geboten.

MeinungsOrt Banner

Pro

  • Auszahlung ab 2,50 Euro möglich
  • schnelle Registrierung

Chance zu Verbesserung

  • Keine Entschädigung bei Screenouts mehr
  • Umfrageeinladungen wirken oft willkürlich
  • Design der Webseite nicht sehr nutzerfreundlich

Mehr zum Thema Umfragen und Microjobs findest Du hier.