Umfragen von zuhause oder unterwegs? Mit Mingle kein Problem. Das Panel ist eines der größten und bekanntesten in Deutschland und kann mit Jahrelanger Erfahrung punkten. Doch hält der Anbieter auch alle seine Versprechen? Dies erfährst Du in unserem ausführlichen Testbericht.

Über den Anbieter Mingle

Mingle wird über das Marktforschungsunternehmen der respondi AG vertreten. Das Unternehmen ist seit 2005 eine feste Institution im Bereich der Online-Marktforschung. Früher noch unter dem Namen respondi Panel bekannt ist das Panel nicht nur in Deutschland aktiv sondern auch in Österreich, der Schweiz und anderen europäischen Ländern.

Quelle: Mingle Startseite

Anmeldung auf Mingle

Die Anmeldung ist innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen. Von der Startseite aus kannst du dich mit deinem Namen und deiner E-Mail Adresse schnell registrieren. Im Anschluss folgt noch eine Bestätigungsmail. Im Anschluss folgt ein Fragebogen über dich und deine Person.  Das Ausfüllen dauert etwa 10 bis 15 Minuten. Die Auswahl der Umfragen welche dir später zugeschickt werden basieren auf den Angaben dieses Fragebogens.

Um dich bei Mingle anzumelden benötigst Du,

  • eine E-Mailadresse und Internetzugang
  • und musst mindestens 14 Jahre alt sein.

Direkt zum Anbieter: Mingle

Verdienst effektiv: 5-6 € p.S
Möchtest Du den Anbieter ausprobieren? Kein Problem denn über diesen Button gelangst Du direkt zur Anmeldung beim Anbieter

Wie kann ich mit Mingle Geld verdienen?

Hast Du dein Profil erfolgreich erstellt kann es eigentlich auch schon losgehen und Du bekommst relativ Zeitnah deine ersten Umfragen. Diese Umfragen werden in der Regel zwischen 5 und 200 Mingle Punkten vergütet und es gibt ungefähr zwischen 2-5 Umfragen pro Woche. Je höher die Vergütung ist, desto länger dauert meist die Umfrage. Einige Umfragen sind recht lang. Im Schnitt habe ich ca. 10 Minuten für eine Umfrage gebraucht.

Quelle: Mingle Startseite

Nicht nur am PC sondern auch Unterwegs

Wenn Du Mingle nicht nur zuhause nutzen möchtest bietet dir der Anbieter auch die Möglichkeit seine App herunterzuladen. Die App ist leider nur für Android Smartphones verfügbar.

Geld verdienen mit Umfragen

Einnahmen auf Mingle generierst du einzig durch das beantworten von Umfragen. Die interne Währung heißt Minglepunkte. Pro Mingle Punkt bekommst Du umgerechnet 0,05 €. Hochgerechnet bedeutet dass, dass Du auf einen Stundensatz von 3 € kommst. Das hört sich jetzt erstmal sehr wenig an, jedoch kannst du viele der Umfragen leicht auf dem Weg zur Arbeit auf dem Handy oder zuhause bequem auf der Couch nebenbei machen.

Die von Mingle angesetzten Zeiten stimmen in der Regel sehr gut überein. Oftmals bist du schon eher fertig.

Besonderheiten

Wenn du an einer Umfrage teilnimmst und kein geeigneter Kandidat bist erhältst Du als Entschädigung fünf Minglepunkte auf dein Konto gutgeschrieben.

Auszahlungen

Die Auszahlungsgrenze beträgt 2000 Mingle Punkte, was 20 € entspricht. Ihr könnt zwischen folgenden Auszahlungsmethoden wählen:

  • Gutscheine ( Amazon, MyMuesli, Zalando, Games Rocket uvm. )
  • Spenden ( Amnesty International, Ärzte ohne Grenzen, Greenpeace, Unicef, World Wildlife Fund (WWF)
  • Barüberweisung direkt auf dein Konto

Das Thema Datenschutz: Sind deine Daten sicher?

Der Anbieter unterliegt dem strengen deutschen Datenschutzrecht. Der Anbieter ist zusätzlich Mitglied im Marktforschungsverband ESOMAR, welcher noch strengere Anforderungen an den Datenschutz stellt. Deine Daten sind sehr gut geschützt.

Ebenfalls muss bei der ersten Willkommensumfrage eine Sicherheitsfrage vergeben werden. Dies soll deine Daten schützen.

Du findest auf der Startseite mit einem Klick erreichbar das Impressum sowie die AGB’s und ein FAQ welche sich durch anklicken in einem PopUp öffnen.

Fazit

Alles in allem ist Mingle ein guter Anbieter für Umfragen. Das Unternehmen legt großen wert auf Datenschutz und du bekommst in relativ kurzer Zeit viele Umfragen die du bearbeiten kannst. Ebenfalls sind die Themen der Umfragen unterschiedlich und reichen von aktuellen Politischen Fragen bis hin zu Produkten und Unternehmen. Ebenfalls finde ich die Möglichkeit das erwirtschaftete Geld zu spenden sehr schön. Jedoch hätte ich es schön gefunden diese Funktion schon ab 10 Euro nutzen zu können.

Hat dir dieser Beitrag gefallen und Du möchtest noch mehr zu diesem Thema erfahren? Kein Problem, in unserem Blog findest Du zahlreiche weitere Testberichte und nützliche Ratgeber. Schau doch mal vorbei.

Mingle

4.25

Anmeldung

4.5/5

Datenschutz

5.0/5

Verdienst

3.8/5

Verfügbarkeit

4.0/5

Umfragehäufigkeit

4.0/5

Pros

  • Einfache Anmeldung
  • Häufige Umfragen
  • Sehr guter Datenschutz
  • Entschädigung bei Screenout

Cons

  • Spenden erst ab 10 Euro

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.