Mit dem Smartphone Geld verdienen ohne viel Aufwand? Jeden Monat neue Punkte für das herunterladen von einer  Smartphone App? Das alles verspricht dir das Panel von Nielsen Mobile, doch wie funktioniert das wirklich und gibt es einen Haken? Das alles und vieles mehr in diesem Test.

Die Anmeldung bei Nielsen Mobile

Um dich anzumelden gehe auf die Webseite mobilepanel2.nielsen.com und klicke auf “Jetzt anmelden”. Als nächstes gibst Du deine Stammdaten ein und trägst deinen Benutzernamen und dein Passwort ein. Außerdem werden dir Fragen zu deinen Mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet gestellt um festzustellen, ob die Panel-Software auf den Geräten funktioniert. Mit diesen Daten hast Du Zugriff auf deinen Mitgliederbereich. 

Woher bekomme ich die App?

Besitzer eines Android Gerätes über Google Play. Bei IOS Geräten im Apple App Store und für Kindl Geräte wirst Du im Amazon App Store fündig.

Öffne nach der Installation die App und folge den Anweisungen um die App zu aktivieren. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein.

Wie funktioniert die Nielsen Mobile App?

Die App läuft nach der Aktivierung auf deinem Gerät vollständig im Hintergrund und zeichnet deine Aktivitäten mit deinem Gerät auf. Deine Zugriffe auf Apps werden genauso wie dein surfverhalten im Internet an Nielsen übermittelt. Insgesamt viele Daten gesammelt. Allerdings ist alles anonymisiert und verschlüsselt, so dass keine persönliche Daten wie Benutzer-IDs oder Passwörter übermittelt werden.

Wie hoch ist die Vergütung?

Für jedes Gerät erhältst Du monatlich 500 Punkte, dass entspricht 35 Euro für jedes Gerät pro Jahr.

Welches Unternehmen steckt hinter Nielsen Mobile?

Die Nielsen Company ist ein niederländisches Informationsunternehmen mit Sitz in London. Nielsen ist in über 100 Ländern aktiv und untersucht das Konsumverhalten von Verbrauchern für diverse Unternehmen.

FAZIT

Die Apps und Programme sind einfach und schnell installiert. Als Teilnehmer erhält man regelmäßig und ohne Zeitaufwand Punkte gutgeschrieben. Diese können sogar in Bargeld eingetauscht werden können. Nielsen Apps und Programme können gleichzeitig mit Apps und Programmen der GfK verwendet werden, wodurch der Teilnehmer gleichzeitig bei beiden Panels Punkte sammeln kann.

PRO

  • Punkte können über Virtual MasterCard ausgezahlt werden
  • Mit der Digital Mobile App Punkte sammeln ohne Zeitaufwand
  • Mit GfK Apps und Programmen kompatibel
  • Gute Prämien

CHANCE FÜR VERBESSERUNG

  • Auszahlung über Paypal wäre wünschenswert
  • Funktioniert nicht wenn “Nicestats” auf dem Gerät installiert ist

Falls Du Dich anmelden möchtest, klicke auf das untere Logo:

Mehr Informationen zum Thema Microjobs im Internet findest Du hier.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.